• Nährwerte
  • Unbekannt
zurück zur Produktübersicht

Beschreibung

Aztekisches Süßkraut, auch Honigverbene genannt, ist eine tropische Pflanze mit geschmackintensiven Blättchen und weißen, kugelförmigen Knospen. Es verdankt seinen Name den Azteken, die das Kraut früher als Medizin gegen Husten und Erkältung gebrauchten.

Geschmack

Intensiv süß und ein bisschen würzig mit einem angenehmen Honigaroma. Aufgrund seines Geschmacks dient dieses Kraut als natürliches Süßungsmittel.

Zubereitung

Das Blatt sowie die Knospen sorgen für eine süße Geschmackssensation, die in Kombination mit roten Früchten, Kaffee, verschiedenen Käsesorten oder Zitrusfrüchten erst richtig zur Geltung kommt. Auch roh schmeckt dieses Kraut wunderbar. Weil aztekisches Süßkraut Kampfer enthält, sollte es sparsam gebraucht, nicht als Konzentrat verwendet oder in der Schwangerschaft verzehrt werden.

Aufbewahrung

Die Blätter und Knospen können maximal zehn Tage im Kühlschrank zwischen 2°C und 7°C aufbewahrt werden.

JAN  FEB  MRZ  APR  MAI  JUN

JUL  AUG  SEP  OKT  NOV  DEZ

Wir lassen uns gerne von Ihnen inspirieren.

Rezept Vorschlag Sous Fresh
Haben Sie ein unwiderstehliches Rosen-Grünkohl-Rezept? Teilen Sie es mit uns auf Facebook Sous Fresh oder e-mailen Sie es an chefs@sousfresh.com. Dann teilen wir es, selbstverständlich unter Angabe Ihres Namens, auf Sous Fresh Facebook und Instagram #chefsinspiration @sousfresh.

Köstliche Aztekisches Süßkraut-Kombinationen

Zitronen-Thymian, verse citroentijm

Zitronen-Thymian
Zitronen-Thymian ist eine dankbare Gartenpflanze…
Weiterlesen >

Peperoni Rot, rode peper

Peperoni rot
Sie heißen Chilischoten, Chilis, Peperoni, Pfefferschoten…
Weiterlesen >

Convenience knoflook gehakt

Knoblauch gehackt
Die beste Qualität Knoblauch, gehackt und ohne…
Weiterlesen >