Zutaten

  • Baby-Porree
  • Silberzwiebeln
  • Baby-Karotten Rainbow
  • Cherrytomaten Mix
  • Braune Snackpaprika
  • Baby-Aubergine
  • Kräuter Grill-Mix
  • Côte de Boeuf
  • Olivenöl
  • Fleur de Sel

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

Den Cherrytomaten Mix auf breite Spieße aus rostfreiem Stahl aufreihen und mit Olivenöl und Salz besprenkeln. Die Auberginen dritteln und zusammen mit den braunen Snackpaprikas ebenfalls aufspießen und auch diese mit Olivenöl und Salz besprenkeln. Die Rainbow-Möhrchen 5 Minuten lang blanchieren und danach in Eiswasser geben. Einen Grill (mit offenem Deckel) erwärmen und warten, bis die Kohle rot glüht. Den Baby-Porree und die Silberzwiebeln direkt auf den Kohlen 4 Minuten rösten. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden. Die schwarzgewordene, äußerste Schicht von Porree und Zwiebeln entfernen. Das Côte de Boeuf bei 120°C indirekt auf dem Grill (Big Green Egg) garen, bis es eine Kerntemperatur von 49-50°C erreicht hat und daraufhin dem Grill entnehmen.

Chimichurri
Die zwei Knoblauchzehen und ½ rote Peperoni aus dem Kräuter Grill-Mix fein hacken und 20ml kochendes Wasser darüber gießen. 4 Zweige Oregano, 4 Zweige Salbei und 3 Zweige Liebstöckel hacken, mit Knoblauch und Peperoni mischen und 75 ml Olivenöl und 40 ml Rotweinessig zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Grill heiß werden lassen (ca. 270°C) und die Möhren und Gemüsespieße auf das heiße Rost legen. Auch das Côte de Boeuf kurz fertig grillen, direkt auf dem heißen Rost. Das Fleisch zusammen mit dem gegrillten Gemüse auf ein Holzbrett geben und den Chimi¬churri über dem ganzen Gericht verteilen.