Für 2 Personen

Zutaten

  • Rainbow-Radieschen
  • Chantenay-Möhren

 

Crème aus Ziegenkäse

  • 125g frische Ziegenkäse
  • 100ml Sahne
  • Truffelöl
  • Pfeffer und Salz

 

French Dressing

  • 100ml Olivenöl
  • 350ml Weißweinessig
  • 150ml Ingwersirup
  • Pfeffer und Salz

 

Süß-saure Marinade

  • 1 Teil Wasser
  • 1 Teil Zucker
  • 1 Teil Essig
  • Lorbeerblatt
  • Sternanis
  • Zimt
  • Nelken

 

Olivenölgelee

  • 100ml natives Olivenöl extra
  • 8g Glice (Monoglyceride in Flocken)

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

Crème aus Ziegenkäse
Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einer Crème glatt pürieren.

 

French Dressing
Alle Zutaten mit einem Pürierstab vermischen und danach durch ein Sieb geben.

 

Schwarzwälder Schinken
Den Schinken mit einer Schneidemaschine in feine Scheiben schneiden und zu schönen Röschen aufrollen.

 

Chantenay-Möhren
Einen Teil der Möhren samt Schale bissfest kochen. Nach dem Kochen lässt sich die Schale einfach entfernen. Die übrigen Möhren roh der Länge nach auf der Mandoline reiben, in Eiswasser geben und zur Seite stellen.

 

Rainbow Radieschen
Alle Zutaten der süß-sauren Marinade vermischen. Die weißen Radieschen darin einlegen. Auf einer Mandoline die roten und violetten Radieschen in dünne Scheiben schneiden, ebenfalls in Eiswasser geben und zur Seite stellen.

 

Olivenölgelee
Olivenöl erwärmen und Glice darin auflösen. Das Ganze abkühlen lassen und in eine Spritztüte geben.

 

Anrichten
Alle Komponenten auf einem Teller anrichten.