Zutaten

Little Gem Creme

  • 200ml Geflügelbouillon
  • 4 St. fermentierte Little Gem
  • 15g Spinat
  • ½ St. Spanische Chili
  • 2 mehligkochende, geschälte Kartoffeln
  • Salz
  • Weißer Pfeffer

Bundmöhren Creme

  • 100g orange Linsen
  • 50g fermentierte Bundmöhren
  • 50ml Saft von fermentierten Bundmöhren
  • 100ml Knoblauchöl
  • Geräuchertes Paprikapulver
  • Salz

Senfsauce

  • 100ml Salatsauce (auf Joghurtbasis)
  • 40ml Geflügelbouillon
  • 2TL Currypulver
  • 1EL fermentierte Senfkörner
  • Ingwersirup

Entrecote

  • 200g Entrecote
  • 10ml Knoblauchöl
  • Meersalz

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

Little Gem Creme
Die Chili von den Kernen befreien und fein hacken. Die Geflügelbouillon in einen Topf geben und hier die Little Gem, spanische Chili und Kartoffeln zufügen. Zum Kochen bringen und 30 Minuten lang köcheln lassen. Hier den Spinat zugeben und im Thermomixer pürieren. Die Masse durch ein Sieb geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bundmöhren Creme
Die Bundmöhren im eigenen Saft dämpfen, bis sie gar sind. Die Linsen mit genügend Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Das Wasser abgießen und die Linsen anschließend zu den Möhren und dem Möhrensaft geben. Alles vorsichtig pürieren und tröpfchenweise das Öl zugeben. Kein Öl mehr beigeben wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist und danach die Masse durch ein Sieb geben. Mit geräuchertem Paprikapulver und Salz abschmecken.

Senfsauce
Die Senfkörner gut abwaschen. Danach zusammen mit der Geflügelbouillon, der Salatsauce und dem Currypulver in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Mit Ingwersirup abschmecken.

Entrecote
Das Knoblauchöl in eine heiße Pfanne geben und gut erhitzen. Das Entrecote in Scheiben schneiden und kurz im Öl grillen.

Drei Streifen von den Saucen auf einen Teller streichen. Hierauf das Entrecote platzieren und mit etwas Meersalz bestreuen. Ein paar Senfkörner auf die Sauce geben. Etwas fermentierte Bundmöhren und fermentierte Little Gem fein hacken und ebenfalls auf die Cremes geben.