Zutaten

Mascarpone-Mousse

  • 170 g Mascarpone
  • 300 ml geschlagene Sahne
  • 2 St. Eiweiß
  • 100 g weiße Schokolade
  • 35 g Zucker

Longan-Gel

  • 100 g Longan
  • 100 g Wasser
  • Agar-Agar

Longancreme

  • 100 g Longansaft
  • 2 g Gelatine
  • 200 g Joghurt

Pochierte Longan

  • 8 St. Longans
  • 100 g Wasser
  • 50 g Zucker

Bergamotte-Eiweiß-Splitter

  • 130 g Bergamottepüree
  • 25 g Eiweißpulver
  • 30 g Zucker
  • 30 g Puderzucker

Kaffirblatt-Pulver

  • 25 g Kaffirblatt

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

Mascarpone-Mousse
Schokolade schmelzen und Gelatine darin auflösen. Die Schlagsahne luftig schlagen und das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Alles zu einer schönen Mousse vermengen.

Longan-Gel
Longans putzen und das Fruchtfleisch im Verhältnis 1:1 mit Wasser mischen. Masse durch ein feinmaschiges Sieb streichen. Zum Gelieren wird Agar-Agar benötigt. Die Longan-Wasser-Mischung mit 0,9 % Agar-Agar aufkochen. Nach dem Steifwerden zu einem glatten Gel mixen.

Longancreme
100 g Longansaft auf die Hälfte eindicken und mit Gelatine binden. Anschließend Joghurt daruntermischen.

Bergamotte-Eiweiß-Splitter
Das Püree mit dem Eiweißpulver luftig aufschlagen. Zucker daruntermischen und Masse auf einer Platte ausstreichen. Bei 60° °C backen und vor dem Servieren in grobe Stücke brechen.

Kaffirblatt-Pulver
Das Kaffirblatt in der Mikrowelle bei 1.000 Watt erhitzen; anschließend zu Pulver mahlen.

Alle Zutaten auf dem Teller anrichten.