Zutaten

6 St. Coquille
4 St. Pied Bleu
100 g violetter Bimi
2 St. Orangen
1 St. Chicorée
10 g Salatmischung
1 EL Balsamico-Essig

Süßsaure Marinade

1 St. halbierte Chilischote
150 g Zucker
1 St. Lorbeerblatt
1 St. Sternanis
2 St. Limettenblätter
20 ml Ingwersirup
100 ml Naturessig
200 ml Wasser

Pastinakencreme

150 g Pastinaken
30 g weiße Schokolade

Vanille-Olivenöl

2 St. Vanilleschoten
120 ml Olivenöl

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

Die Orangen schälen und häuten; die Spalten in 50 ml Vanille-Olivenöl legen. Gut verrühren und in den Kühlschrank stellen. Die Coquilles säubern und im übrigen Vanille-Olivenöl an beiden Seiten goldbraun braten. Bimi blanchieren, kurz in Eiswasser spülen und eventuell in die gewünschte Größe schneiden. Chicorée putzen und in schöne Stücke teilen.

Die Coquilles eventuell noch zwei Minuten bei 180 °C garen und auf den Teller legen. Pastinakencreme, marinierte Pied Bleu und blanchierte violette Bimi ebenfalls auf dem Teller anrichten. Mit Chicorée und Salatblättern garnieren und einige Tropfen Balsamico-Essig darüberträufeln.

Vanille-Olivenöl
Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Das Mark, die Schoten und das Olivenöl in einen kleinen Topf geben. Bei ca. 50 °C etwa 3 Minuten lang erhitzen. Das Öl abkühlen lassen und das Aroma gut einziehen lassen.

Süßsaure Marinade
Alle Zutaten mischen und kochen, bis sich der Zucker in der Marinade aufgelöst hat. Anschließend die Marinade noch kurz ziehen lassen. 3 Pied Bleu vierteln und die Stücke in die Marinade legen; über Nacht ziehen lassen. 1 Pied Bleu in dünne Scheiben schneiden und über Nacht im Dörrgerät trocknen. Nach der Trocknung etwas Salz zugeben.

Pastinakencreme
Die Pastinake schälen und in kleine Stücke gleicher Größe schneiden. Die Pastinaken blanchieren, bis sie gar sind; die noch warmen Stücke in der Küchenmaschine pürieren. Kochwasser zugeben, bis die Creme die gewünschte glatte Konsistenz hat. Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und unter die Creme rühren.