Zutaten

  • Entenbrustfilet
  • Salat-Mix
  • Gelbe und rote Bete
  • Orangen (filetiert)
  • Brombeeren
  • Pinienkerne (geröstet)
  • Türkisches Brot (Scheiben)
  • Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • Scarlet Kresse
  • Liita Kresse

Marinade

  • 5 EL Kräuterhonig
  • 20ml Afpelessig
  • 3 Zweige Zitronenthymian
  • Saft einer halben Limette
  • Bete-Püree
  • 3 rote Bete
  • 2 EL Crème Fraîche

Olivenöl

  • Balsamicoessig
  • Salz

Orangenmayonnaise

  • 45g Eiweiß
  • 30g Sushiessig
  • 40g Joghurt
  • 180g Orangenöl

Orangenglace

  • 3 Orangen
  • 60 g Rohrzucker
  • ½ rote Pfeffer (in Ringen)
  • 1 EL Sojasoße
  • (evtl. Kartoffelstärke)

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

Ein Big Green Egg indirekt auf 70°C erhitzen und die Entenbrustfilets 20 min räuchern. Die Entenbrustfilets rausnehmen und an einem kühlen Ort stellen.

Bete
Den Grill jetzt erhitzen bis die Kohlen rot glühen und die rote und gelbe Bete direkt auf die Holzkohlen legen. 40-45 min garen, alle 10 min wenden. Die Bete abkühlen lassen und die verbrannte Schale entfernen. Sie in Stücke schneiden und die gelbe Bete zur Seite stellen. Die Zutaten für das rote Bete Püree in der Küchenmaschine zerkleinern und in eine Spritztüte füllen.

Marinade
Zutaten der Marinade vermischen und die Brombeeren mindestens 20 min darin einlegen.

Orangenmayonnaise und -glace
Aus den Zutaten Orangenmayonnaise zubereiten und in eine Spritztüte füllen. Alle Zutaten für die Orangenglace, außer der Sojasoße, zu Sirup kochen und mit der Sojasoße würzen. Die Glace durch ein Sieb geben und in eine Spritztüte füllen. Die Scheiben türkisches Brot mit Olivenöl und Fleur de Sel besprenkeln. Ein Grillrost aus Gusseisen auf den Grill legen und das türkische Brot auf beiden Seiten kurz knusprig rösten. Das geröstete Brot in grobe Croutons schneiden. Die Entenbrustfilets auf einem Grillrost aus Gusseisen mit offenem Deckel grillen. An der Hautseite anfangen und warten, bis diese goldbraun ist (etwa 2 min), danach auf die Fleischseite wenden und den mit geschlossenem Deckel weitergaren, bis eine Kerntemperatur von 53-54°C erreicht ist. Das Fleisch mit der Orangenglace einstreichen und dünn tranchieren. In einer Schüssel die Salatmischung mit einem Schuss Olivenöl, Pfeffer und Salz zusammen- mischen und die die Teller mit dem Salat-Mix und den sonstigen Zutaten anrichten.