Curry

  • 1L Kokosmilch
  • 1L Kokossahne
  • 100g Vadouvan
  • 100g Curry
  • 3 Limetten
  • 1EL Senfpulver
  • 100ml Ingwersirup

 

1 Aji Amarillo

  • Salz

 

Reisnudeln

  • 100g Reisnudeln

 

zum Garnieren

  • Kohl
  • Sojasprossen
  • Paprika
  • Möhre
  • grüne Kräuter

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

Curry
Die Limetten auspressen und den Saft auffangen. Diesen zusammen mit den anderen Zutaten, außer der Aji Amarillo, in einen Topf geben. Die Aji Amarillo in dem Gemisch komplett mitkochen. Das Curry langsam erhitzen und ungefähr 30 Minuten lang köcheln lassen. Danach Die Chili herausnehmen und alles durch ein Sieb geben.

 

Reisnudeln
Die Reisnudeln in der Fritteuse bei 180°C rösten. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.

 

Garnieren
Das rohe Gemüse in lange, dünne Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und das Curry darüber schenken. Zuletzt die gerösteten Nudeln darauflegen und mit Kräutern garnieren.