Zutaten

Lammkarree

  • 1 Stück Lammkarree
  • Salz
  • Pfeffer

 

Blanchierte Erbsen

  • 100g frische junge Erbsen
  • 1TL Meersalz

 

Erbsenpüree

  • 1 Packung Sous Vide Erbsen-Püree
  • Salz
  • Pfeffer

 

Buchenpilze

  • 125g braune Buchenpilze
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

zum Anrichten

  • Salad Pea
  • Lammjus

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

Lammkarree
Den Ofen auf 180°C vorheizen. Das Lammkarree nach Belieben mit Salz und Pfeffer bestreuen und von beiden Seiten im vorgewärmten Ofen für 15 Minuten garen.

Blanchierte Erbsen
Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Erbsen schälen und unter kaltem Wasser abwa-schen. Wenn das Wasser kocht, das Salz zugeben. Nun nach und nach eine kleine Menge Erbsen ins Wasser geben, damit dieses am Kochen bleibt. Diese nun ungefähr 50 Sekunden blanchieren, damit sie noch bissfest sind. Die Erbsen mit einer Kelle dem Wasser entnehmen und in eine Schüssel mit eiskaltem Wasser geben. Danach bis zur weiteren Verarbeitung zur Seite stellen.

Erbsen-Püree
Das Erbsen-Püree samt Verpackung in ein Warmwasserbad von 90°C geben und zehn Minuten lang erhitzen. Danach das Püree der Packung entnehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Buchenpilze
Eine Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Einen Schuss Olivenöl hineingeben und die Buchenpil-ze goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Püree in einem Kreis anrichten, hier die blanchierten Erbsen und Buchenpilze hineingeben. Das Lammjus in einem kleinen Topf erhitzen und in die Mitte des Pürees einen Spiegel von der Jus