Zutaten

  • 1 St. Wasserspinat
  • 30 g Hereford-Bavette
  • 1 St. Radieschen
  • Moutarde de Frisée
  • Senfkörner
  • Tempura-Mischung
  • Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

Moutarde de Frisée-Pesto

  • 250 g Moutarde de Frisée
  • 2 St. Knoblauch
  • 2 El. Pinienkerne
  • 3 dl Olivenöl
  • 1 EL Mayonnaise
  • Pfeffer und Salz

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

Moutarde de Frisée-Pesto
Alle trockenen Zutaten mit Moutarde de Frisée zermahlen und tröpfchenweise Olivenöl hinzugeben. Dann mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das so hergestellte Pesto mit der Mayonnaise mischen.

Senfkörner-Marinade
Eine Marinade erstellen und Senfkörner solange darin kochen, bis sie schön knackig sind.

Bavette-Tatar
Bavette fein hacken, mit Olivenöl, Senfkörner-Marinade und Pfeffer und Salz abschmecken.

Wasserspinat in Tempura
Wasserspinat in gewünschter Länge zerschneiden. Durch die Tempura-Mischung ziehen, dann auf 180 °C frittieren und gut abtropfen lassen.

Gericht mit 3 Scheiben Radieschen und einigen Blättchen Moutarde de Frisée garnieren.