Für 4 Personen

Zutaten

  • 400 g schwarzer Winterrettich
  • Salz
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 TL scharfer Senf (z. B. Dijon-Senf)
  • 2 TL flüssiger Honig
  • 1/2 Bund Schnittlauch oder 1 Kästchen Gartenkresse
  • 5-6 schwarzer Knoblauch

Einführung

Dieses köstliche Gericht mit frischen Produkten, die Sie alle in der Vielzahl von Sous Fresh finden. Dieses Rezept ist für Inspiration und können Sie frei verwenden und anpassen.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, wie sie noch leckerer werden.

Viel Glück mit dem Kochen!

Zubereitung

  • Den Rettich schälen und erst in feine Scheiben hobeln, diese dann in sehr feine Streifen schneiden. Mit 1 TL Salz mischen.
  • Die Äpfel vierteln, schälen und von den Kerngehäusen befreien. Die Apfelviertel grob raspeln. Den Joghurt mit Zitronensaft, Senf und Honig mit einer Gabel gut verquirlen, die Sauce leicht salzen. Äpfel und Sauce zum Rettich geben und alles gut vermischen. Rohkost abschmecken, eventuell noch leicht salzen.
  • Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Oder Kresse mit der Küchenschere vom Beet schneiden. Schnittlauch oder Kresse vorm Servieren auf die Rohkost streuen.